Heute die Bayern, morgen wieder alles andere

Heute die Bayern, morgen wieder alles andere

Und nun ist der Tag angebrochen, der so lange über allem schwebte. Münster gegen München, Preußen gegen Bayern – ein Pflichtspiel wie kein anderes in der Vereinsgeschichte. Nicht vom sportlichen Wert her, natürlich. Da gab es weiß Gott wichtigere und spannendere Spiele. Aber es ist nun einmal so, dass der FC Bayern in Deutschland der spektakulärste Verein ist. Und der Gedanke, dass Pep Guardiola heute wie jeder Drittliga-Trainer durch den Spielertunnel ins Preußenstadion einläuft, hat trotz allem Flair.

Weiterlesen

Wie man eine Saisoneröffnung besser nicht macht…

Wie man eine Saisoneröffnung besser nicht macht…

Jaja, hinterher meckern ist immer leicht und natürlich geht nicht die Welt unter, nur weil irgendwo in Deutschland ein Drittligist seine „offizielle Saisoneröffnung“ in den Sand setzt. Aber wenn man schon übers Wetter stöhnt und sonst gerade kein Sport stattfindet, darf man eben auch noch einmal über diese eigenartige Veranstaltung sprechen, die der SC Preußen Münster da am Samstag hingelegt hat.

Weiterlesen

Ein paar „neue Richtlinien“ für Preußenfans…

Ein paar „neue Richtlinien“ für Preußenfans…

Der SC Preußen Münster hat das am Mittwoch schön freundlich verpackt. „Neue Richtlinien“ halte ein Maßnahmenkatalog „bereit“. Klingt irgendwie nett, enthält aber in Wirklichkeit ein paar bemerkenswerte Einschränkungen. Allerdings hat die Sache wie immer im Leben zwei Seiten…

Weiterlesen

Diese WM-Stars waren schon zu Gast im Preußenstadion… (oder Gegner des SCP)

Diese WM-Stars waren schon zu Gast im Preußenstadion… (oder Gegner des SCP)

Das Klagen über die elenden Zweitvertretungen ist so alt wie die Zweitvertretungen selbst. Und mögen auch Auftritte von Mainz 05 II, Stuttgart II, Kaiserslautern II und Co. nervig sein, so kann man doch immer mal wieder einen Blick auf die Stars von morgen werfen. Schade, dass es in jeweiligen Augenblick nur kaum jemand erkennt 😉

Weiterlesen

Diesmal ist Bayern kein Live-Spiel wert… Preußen Münster nur bei Sky

Beim Trainingsauftakt war’s ein bitteres Lachen: Preußens Präsident Marco de Angelis hatte nur noch Sarkasmus übrig. Da bekomme der SC Preußen Münster zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Bayern zugelost, sagte er lachend, und damit die Chance auf ein Live-Spiel in der ARD – und prompt gehe dieses eine Mal das Live-Spiel nach Dresden. Noch ehe die Entscheidung verbindlich war, schlug de Angelis schon die Hände über dem Kopf zusammen.

Weiterlesen